was der Frühling so bringt.......

So, nachdem mir immer wieder gesagt wurde dass andere Leute mein Leben nicht so langweilig finden wie ich selber hab ich mich dazu entschlossen noch mal ein wenig mehr zu schreiben, auch wenn ich viel lieb er lesen würde. Naja das kann ich ja immer noch, es ist ja noch eine Weile hell. Um genau zu sein, um 23 Uhr ist es immer noch dämmrig und das Ende April, das hat schon was!

Hier hat der Frühling auch mit aller Kraft angefangen. Alles sprießt und wächst und im Garten gibt es viel zu tun, Salat pflanzen, Kohl und Kohlrabi sähen, Beete und Felder vorbereiten, Preperate ausbringen und so weiter...

Auch das Wetter ist jetzt recht gut. In der letzten Woche hatten wir recht viel Sonne. Wenn es auch ab und zu geregnet hat so will ich mich jedenfalls nicht beklagen. Heute ist es echt super!

Ich hab mir mein Fahrrad geschnappt und bin ein Stückchen weggefahren. Unterwegs hab ich mir noch Proviant eingekauft und bin dann auf einen Berg gestiegen. Ich war nur mit meiner Kamera unterwegs. Also eine Fototour wie ich sie früher öfters gemacht hab. Es war herrlich. Auf dem Gipfel angekommen hab ich erstmal ein wenig gepicknickt und mich dann in die Sonne gelegt und ein wenig vor mich hin gedöst. Danach bin ich noch ein wenig herum gegangen und hab Fotos gemacht. Nach guten zwei Stunden bin ich wieder hinunter gestiegen und zurück gefahren.

Sonst verbringe ich meine Freizeit mit lesen, Karten spielen, Trampolin springen und was es sonst noch gibt.

25.4.09 19:47

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hauswurz (9.5.09 23:53)
Was mich ja brennend interessieren würde, wäre Ihre Zukunft, Herr E.... irgendwelche Pläne? Wenn nicht könnten Sie mal über Ihre Planlosigkeit bloggen, und über die Langeweile und Ihre innere Leere und Unzielstrebigkeit.

Junge, mach mal was!


sista (12.6.09 16:14)
Blog mal wieder!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen